Hilfe & Feedback
NEUKURS - Einfach Lernen
Sicher & Anerkannt:

Die Rügeobliegenheit (2): Anzeigen von Mängeln

Wirtschaftsrecht: Gewährleistung, Garantie, AGB; Produkthaftung & Schadensersatz - Die Rügeobliegenheit

Dieses Video ist nur für NeuKurs-Mitglieder verfügbar.

Neukurs

Wie sieht es eigentlich in einigen konkreten Fällen aus? Bei Massengütern reicht es durchaus aus, wenn der Käufer repräsentative Stichproben nimmt. Problematisch sind diese Anforderungen selbstredend immer in den Industriebereichen, wenn z.B. Just-in-time-Lieferbeziehungen vorherrschen. Die Rechtsprechung hat auf diese Besonderheit reagiert: Mit der Vereinbarung einer Just-in-time-Lieferbeziehung …

Um das Transkript abrufen zu können, müssen Sie eine Premium Mitgliedschaft besitzen.

WORUM GEHT ES?

Stellen Sie sich vor, Sie bestellen eine Fotoausrüstung im Internet. Der Verkäufer verspricht eine Lieferung in spätestens sieben Tagen. Das lässt Ihnen genug Zeit, um sich mit den Funktionen vertraut zu machen und sie dann - bei der großen Präsentation Ihres Kunden - einzusetzen. Es kommt jedoch anders: Der Verkäufer liefert nicht. Sie müssen eine Ersatzkamera organisieren. Ihr Kunde ist nicht zufrieden und möchte keine weiteren Aufträge mit Ihnen bearbeiten. Dann kommt endlich die Kamera, aber nachdem Sie die ersten Bilder geschossen haben, merken Sie, dass sie defekt ist. Haben Sie Recht auf Schadensersatz? Hatten Sie überhaupt einen gültigen Vertrag abgeschlossen? Und wer trägt eigentlich die Kosten der geliehenen Kamera?

WARUM SOLLTE ICH ES ANSEHEN?

Mit jedem Kauf und Verkauf gehen wir eine vertragliche Bindung ein – sei es im privaten oder im geschäftlichen Bereich. Hält sich eine Partei nicht an den Vertrag, kann das zu zeit- und geldverschlingenden Rechtsstreitigkeiten führen. Diese lassen sich mit den notwendigen Grundkenntnissen, die Ihnen dieser Kurs vermittelt, vermeiden. Nachdem Sie den Kurs gesehen haben, wissen Sie welche Rechte und Pflichten Sie bei alltäglichen Rechtsgeschäften haben - und können Zeit und Kosten sparen.

WAS VERSÄUME ICH, WENN ICH ES NICHT SEHE?

In diesem Kurs beantwortet Daniel Wuhrmann wichtige rechtliche Fragen, mit denen deutsche KMU täglich konfrontiert sind. Der Kurs klärt Sie darüber auf, wie ein Vertrag zustande kommt, welche Bedingungen er mit sich bringt und wie er formgerecht beendet wird. Außerdem lernen Sie, was Gewährleistung ist, wann Sie das Recht darauf haben und wie sie sich von Garantie unterscheidet; und erhalten aktuelle Informationen über Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Schadenersatz und Produkthaftung.

Dr. Daniel Wuhrmann

Über den Experten: Dr. Daniel Wuhrmann

Zum Expertenprofil

Weiterbildung die da ist, wenn du sie brauchst.

Jetzt starten
Swipe links / rechts