Hilfe & Feedback
Sicher & Anerkannt:
Dipl.-Inf. BW (VWA) Stefan Truthän
COA Chief Organizational Architect beim Brandschutzunternehmen hhpberlin. Entwickler des LOAZ Organismus >

„Eine Organisation muss im Fundament auf Vertrauen aufgebaut werden.“

Stefan Truthän ist seit 2008 als COA Chief Organizational Architect zuständig für die operative und strategische Weiterentwicklung des Brandschutzunternehmens hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH. Mithilfe der Entwicklung eines agilen Organisationsmodells LOAZ verhalf er hhpberlin zu einer einzigartigen Unternehmensstruktur.

LOAZ steht für Leute begeistern, sich und andere organisieren, Alternativen haben, Zuhören können. Dieses Modell auf gegenseitiges Vertrauen aufgebaut. So muss nicht jeder Mitarbeiter alle Charakteristika des LOAZ-Prinzips mitbringen, sondern Mitarbeiter ergänzen sich durch Teams in ihrer Ganzheit.

Sein Studium der Wirtschaftsinformatik und die Leitung seiner eigenen IT-Dienstleistungsgesellschaft netcon sowie Erfahrungen als Business Consultant bilden den Grundstein für die Entwicklung innovativer Konzepte in der digitalen Transformation und Prozessoptimierung.

Erfahren Sie im Kurs mehr über Stefan Truthän´s LOAZ-Prinzip.

Diese Microlearnings sind in Kooperation mit Das Neue Arbeiten DNA im Rahmen der DNA Sprechstunde entstanden. Das Neue Arbeiten DNA ist Initiative, Drehscheibe, Labor und Achse in die neue Arbeitswelt. Ein lebendiger, lernender und sich laufend weiterentwickelnder Organismus. Für offene und neugierige Persönlichkeiten, Unternehmen und Organisationen. Next: DNA Club bei der XING New Work Experience in Berlin am 30. März.

Interessante Kurse von Dipl.-Inf. BW (VWA) Stefan Truthän:

Weiterbildung die da ist, wenn du sie brauchst.

Jetzt starten
Swipe links / rechts