Featured Video Play Icon

5 Tipps aus dem Silicon Valley

Natürlich soll es nicht hier in Europa das Ziel sein ein zweites Silicon Valley aufzubauen oder es gar zu imitieren, denn Europa hat seine ganz eigenen Fähigkeiten und Qualitäten. Dennoch gibt es einiges wesentliche Themen, die nicht nur für den Silicon Valley, sondern auch für mittelständische Unternehmen in Europa relevant sind beziehungsweise sein können. Julia Culen hat diese 5 Punkte für Sie zusammengefasst:

1. KOOPERATION

Das gesamte System ist auf Kooperation und Zusammenarbeit aufgebaut. Wissen teilen und sich helfen sind wesentliche Erfolgsfaktoren im System. Neid und Missgunst, die hierzulande auch in Unternehmen oft zu finden sind, werden durch ein gegenseitiges Geben und Nehmen ersetzt.

Culen2

2. RISIKO

In Europa und im Speziellen auch in Österreich werden Fehler oft dadurch vermieden, Dinge gar nicht erst auszuprobieren, aber genau das ist die falsche Herangehensweise, denn Lernen und Innovation sind immer ein Produkt aus Fehlern und neuen Versuchen. Im Silicon Valley werden zwar genauso Fehler gemacht wie bei uns, aber die Reaktion ist eine andere. Wenn dort etwas nicht funktioniert, wird etwas anderes ausprobiert. Hier werden Ideen oft sehr lange nicht überprüft und wenn sie sich als falsch herausstellen, wird trotzdem so lange wie möglich an ihnen festgehalten.

3. VERNETZUNG

Bei Facebook und Co. werden Ideen nach außen getragen. Man weiß was man will und vernetzt sich mit anderen, um Neues zu erfahren und sich und seine Idee weiterzuentwickeln und neue Einflüsse zuzulassen.

Unternehmenskultur
Aus den Prinzipien von Facebook und LinkedIn.

4. KULTUR

Selten wird so sehr auf die Organisationskultur geachtet, wie in den Unternehmen des Silicon Valleys. Vor allem große Unternehmen wie Facebook stehen vor der Herausforderung neben dem Wachstum, eine Kultur der Transparenz, Offenheit und der Kooperation, die ja auch mit ihrem Produkt zu tun haben, beizubehalten.

5. ARBEITSMORAL

Erfolg und Leistung sind im Silicon Valley wichtige Parameter und auch wenn es angenehm ist, dass man in Europa freitags früher nach Hause geht, ist die Spannung die die Menschen dort in sich tragen, etwas das wir von ihnen lernen können.

 

Hier sehen Sie die gesamte Doku!
Hier sehen Sie die gesamte Doku!

 

 

 

Culen3

Über Julia Culen:

Julia Culen ist Expertin für die Begleitung transformativer Prozesse in Organisationen. Sie ist Unternehmensberaterin und konnte als Managing Partner und Senior Consultant bei der Beratergruppe Neuwaldegg bereits viele Erfahrungen sammeln. 2014 machte sie sich gemeinsam mit Partner Christian Mayrhofer mit ihrem eigenen Beratungsunternehmen cmpartner selbstständig.

 

Spread the love

Category: DokuInspirationOrganisation

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *