Affiliate Marketing: Die perfekte Online Vermarktung für Ihr Unternehmen

Anfang der Woche haben wir Ihnen gezeigt, wie Kundenbewertungen im Internet Ihren Umsatz beeinflussen und steigern können. Es gibt aber auch noch weitere Möglichkeiten Ihre Zahlen zu verbessern: Haben Sie zum Beispiel schon von Affiliate Marketing gehört? Das ist Ihr Schlüssel zu perfekter Online Vermarktung.

 So funktioniert Affiliate Marketing

Affiliate Marketing basiert auf der Verbindung von Publisher und Advertiser.

Der Advertiser sind in diesem Fall Sie, das Unternehmen, das seine Umsätze steigern und sich selbst vermarkten möchte. Der Publisher ist der Betreiber einer Website oder auch eines Blogs, der seine Seite durch die Darstellung von Online Angeboten monetarisieren möchte. Das Affiliate Netzwerk ist das Verbindungsglied zwischen den beiden und bringt die richtigen Partner zusammen.

Damit eine Affiliate Partnerschaft zustande kommen kann, müssen sowohl der Publisher als auch der Advertiser bei einem Affiliate Netzwerk angemeldet sein. Dort können der Publisher und der Advertiser bestimmen mit wem sie eine Verbindung eingehen möchten. Überschneiden sich die Präferenzen so werden die zwei Parteien zu Affiliate Partnern.

Damit der Publisher die Inhalte auf seiner Website einbauen kann, muss der Advertiser ihm dies zur Verfügung stellen. Das geschieht vor allem in Form von Bildern beziehungsweise Produktfreistellern, welche vom Affiliate Netzwerk aufbereitet werden und für die Publisher mit einem so genannten Tracking Code ausgestattet werden. Dieser Tracking Code gibt an, durch welchen Publisher ein Kunde auf die Seite des Advertisers gekommen ist. Das ist für die Zurechnung von Provisionen wichtig.

Das Affiliate Netzwerk stellt sowohl dem Advertiser als auch dem Publisher gewisse Statistiken zur Verfügung, an denen abgelesen werden kann, wie oft und wie viel geklickt wurde. Zusätzlich dazu werden natürlich auch die Kosten (Advertiser) beziehungsweise Einnahmen (Publisher) dargestellt.

Was haben Sie davon?

Durch Affiliate Marketing erhalten Sie Zugang zu perfekt auf Sie abgestimmten Vertriebskanälen. Ihre webbasierten Produkte oder auch Dienstleistungen können auf  thematisch passenden Websiten oder Blogs eingebunden und beworben werden. Vor allem Nischenblogs sind wunderbare Werbeplattformen, da Sie dadurch Ihre Zielgruppe sehr genau ansprechen können und wenig Streuverluste haben.

Der Publisher erhält vom Advertiser eine erfolgsorientierte Vergütung, die der Advertiser vollkommen transparent einsehen kann.

Beliebte Affiliate Vergütungsmodelle

  • PPS – Pay per Sale: Prozentuale Vergütung vom Warenkorb, der beim Onlineshop, durch den Publisher eingekauft wird.
  • PPL – Pay per Lead: Feste Vergütung pro Kontaktaufnahme des Kunden mit dem Onlineshop; zum Beispiel Anforderung von Werbematerial, Registrierung für den Newsletter, etc.
  • PPC – Pay per Click: Feste Vergütung pro Click auf den Affiliate Link.

Durch das Affiliate Marketing ist es möglich sich durch die perfekte Platzierung Ihrer Werbung, bei den relevanten Kunden ins Gedächtnis beziehungsweise in Erinnerung zu rufen. Sie werden durch einen Klick direkt von der Website des Publishers auf die Landing Page in Ihren Onlineshop geführt, wo Sie wo sie das Produkt kaufen können.

Bekannte Affiliate Programme:

 

Vielleicht ist Affiliate Marketing auch für Ihren Online Shop passend – Probieren Sie’s aus!

NeuKurs wünscht einen erfolgreichen Tag!

 

Category: FachwissenMarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.